Hilfestellung für die Milchtankstelle

Damit alles klappt, haben wir Dir hier einen kleinen Leitfaden zusammengestellt. Das heißt aber nicht, dass du vor Ort Nichts mehr fragen darfst! :-)

Wo fahre ich auf den Hof und wo finde ich da dann die Tankstelle?

capture-20210419-104121.png

Ist die Tür verschlossen bzw. ist immer geöffnet?

Unsere Tür hat zwar einen etwas außergewöhnlichen Griff, man kann ihn aber ganz normal runter drücken. Die Milchtankstelle ist rund um die Uhr das ganze Jahr über für Euch geöffnet, auch Sonntags um 24 Uhr.

Wie bediene ich die Milchtankstelle?

Du kannst Münzen und Scheine (5€ oder 10€) in den entsprechenden Schlitz geben. Ein Liter kostet bei uns 1€, der Automat kann aber auch wechseln. Du musst also nicht das passende Kleingeld dabei haben.

Du kannst deine eigenes Gefäß oder eine Flasche, die Du bei uns gekauft hast, unter das Rohr in der "Milchklappe" halten. Dann drückst Du die "Milch"-Taste so lange, bis dein Gefäß fast voll ist. Ca. 50 ml laufen dann noch nach. Damit die Milch nicht so doll schäumt, halte das Gefäß etwas schräg.

Wenn Du noch mehr Milch möchtest, wiederholst Du diesen Vorgang einfach. Hast du alles, was Du brauchst, kannst du über die "Rückgeld"-Taste dein Wechselgeld anfordern.

Beim Schließen der Milchklappe reinigt ein Wasserstrahl das Fach. Solltest Du ausversehen etwas mehr gekleckert haben, steht auf dem Beitisch auch Küchenpapier zur Verfügung. Sollte es mal mehr sein oder Du hast keine Zeit, dann sag uns einfach kurz Bescheid.

Darf ich mir den Hof ansehen?

Auf jeden Fall! Von unserer Milchtankstelle aus hat man quasi schon einen direkten Blick in unseren Milchviehstall und auch zum Jungtierstall. Wir möchten Dich aber darum bitten, die Futtertische nicht zu betreten um einen Eintrag von Dreck und Krankheitserregern zu verhindern. Dies gilt auch für Deinen vierbeinigen Freund.

Du willst auch mal in den Melkstand schauen? Sprich uns gerne an und wir finden eine Möglichkeit. Auf eigene Faust den Hof erkunden ist versicherungstechnisch nicht möglich und wir möchten Euch bitten davon abzusehen.

IMG_4459.JPG